22. März 2012
Deutschland verschläft das Internet
Die Welt

Zu wenige Fachkräfte, zu viel Angst vor Risiken und eine "kleinteilige Regelungswut" - Deutschland läuft Gefahr, das Internet zu verschlafen. Das ist das Fazit, das das Bundessymposion  aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft zog, zu dem der Wirtschaftsrat nach Berlin geladen hatte.


Erschienen in Die Welt vom 22. März 2012

Lesen Sie den ganzen Artikel:

"CDU-Wirtschaftsrat fordert mehr Geld und Datenschutz auf europäischer Ebene"


 

Kontakt
Erwin Lamberts
Pressesprecher
Wirtschaftsrat der CDU e.V.

Telefon: 030/24 087 -301
Telefax: 030/24 087 - 305

e.lamberts@wirtschaftsrat.de