Pressemitteilungen

24. April 2017 - Berlin Europäische Union war nie als Sozialunion gedacht Wolfgang Steiger: Europäische Regelungen zum Sozialrecht verstoßen gegen Subsidiaritätsprinzip
12. April 2017 - Berlin Steuer- und Abgabenlast senken damit Wachstum anhält Wolfgang Steiger: Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands durch überdurchschnittliche Steuerlast gefährdet – Zahlen von OECD und RWI machen Reformen notwendig
10. April 2017 - Berlin Bundesfinanzminister Schäuble ist ein Garant für konsequenten EU-Stabilitätskurs Wolfgang Steiger: Kanzlerkandidat Schulz steht für Marsch in die Transferunion
06. April 2017 - Berlin IAB-Studie verweist Agenda 2010-Kritik ins Reich der Mythen Wolfgang Steiger: Teilzeit stärken, statt überregulieren
05. April 2017 - Berlin Wirtschaftsrat fordert Innovationsoffensive mit steuerlicher Forschungsförderung Wolfgang Steiger: Innovationen fallen nicht vom Himmel, sondern sind Ergebnis der Arbeit in Entwicklungsabteilungen und Labors
04. April 2017 - Berlin SPD-Familienteilzeit verschärft Fachkräftemangel extrem Wolfgang Steiger: Unternehmen werden offensichtlich nur noch als Erfüller von immer neuen Ansprüchen gesehen - Unverantwortliche Wünsch-Dir-was-Spiele
31. März 2017 - Berlin Diese Bundesregierung muss Entlastungen für Wirtschaft umsetzen Wolfgang Steiger: Aufsatteln bei Teilzeit oder im Baurecht läuft in falsche Richtung - Sicherheitspolitische Weichen richtig gestellt

29. März 2017 - Berlin
Verbot Börsenfusion ist eine vertane Chance für Europa Wolfgang Steiger: Jetzt kommt es umso mehr darauf an, den Finanzplatz Frankfurt zu stärken

29. März 2017 Infrastrukturgesellschaft Verkehr braucht Flexibilität Wolfgang Steiger: Neue Gesellschaft nicht schon vor der Gründung in Ketten legen – Privates Kapital für Infrastruktur nutzen
27. März 2017 Als Transfer- und Umverteilungsunion findet Europa keine Akzeptanz Angesichts hoher Staatsschulden mehr Wohltaten zu versprechen, trägt zur weiteren Spaltung Europas bei.
22. März 2017 - Berlin Europas Problem ist ganz offensichtlich nicht zu wenig Geld Wolfgang Steiger: Gabriels Europa-Vorschläge erschreckend inspirationslos
20. März 2017 - Berlin Mobilfunkstandard 5G hat entscheidende Bedeutung für den Wirtschaftsstandort Deutschland Wolfgang Steiger: Bei Versteigerung von Mobilfunklizenzen nicht nur auf Erlös schauen
20. März 2017 - Berlin Ein Kanzler muss auch Wirtschaft können Wolfgang Steiger: Erst wirtschaftlicher Erfolg schafft soziale Sicherheit - Martin Schulz bleibt Antworten jenseits seiner populären Versprechen schuldig
16. März 2017 Demographische Lücke kann nur durch nachhaltige Rentenpolitik bewältigt werden Wolfgang Steiger: Demographie-Gipfel werden zu Alibiveranstaltungen, wenn eine Politik zulasten der jungen Generation fortgesetzt wird
16. März 2017 Wirtschaftsrat gratuliert Mark Rutte zur Wiederwahl Wolfgang Steiger: Politische Klarheit kommt bei Wählern an - Niederländischer Ministerpräsident erhielt Erhard-Medaille 2013

15. März 2017 Wirtschaftsrat unterstützt solide Haushaltsplanung und "Schwarze Null" Schäubles Wolfgang Steiger: In guter Konjunktur und bester Arbeitsmarktlage ist Anstieg der Sozialausgaben unverständlich - Was passiert dann erst im nächsten Abschwung?
09. März 2017 - Berlin Keine verbindliche Frauenquote für Vorstände: Regulierungswut ist überambitioniert Wolfgang Steiger: Soziale Sicherheit braucht wirtschaftlichen Erfolg durch unternehmerische Freiheit statt Überregulierung
09. März 2017 - Berlin Sozialstaat darf nicht zum Antrieb für Migration werden Wolfgang Steiger: Das Haus Europa kann bestehen, wenn es jetzt wetterfest gemacht wird
07. März 2017 - Berlin Koalitionsfraktionen kommen Forderung nach Verdopplung des Grenzwertes bei geringwertigen Wirtschaftsgütern nach Wolfgang Steiger: Erhöhung von 410 auf 800 Euro ist gute Nachricht für Mittelstand und Handwerk
06. März 2017 - Berlin Zurück Richtung längerer Arbeitslosenhilfe bedeutet zurück zu Massenarbeitslosigkeit Wolfgang Steiger: Retro-Konzept macht Deutschland wieder zum kranken Mann Europas - Höhere Arbeitslosenbeiträge belasten Arbeitskosten
Wirtschaftsrat Deutschland: Die Stimme der Sozialen Marktwirtschaft