RSS-Feeds des Wirtschaftsrates

Was sind RSS-Newsfeeds?
Mit RSS-Newsfeeds können Sie sich schnell und bequem über Neuigkeiten auf unserer Internetseite informieren, ohne diese zu besuchen. RSS-Newsfeeds helfen Ihnen dabei, über viele unterschiedliche Themen aktuell informiert zu sein. So sparen sie viel Zeit bei der Recherche. Wie das funktioniert finden Sie weiter unten auf dieser Seite.
 

Zu welchen Themen bietet der Wirtschaftsrat RSS-Feeds an?

Die RSS-Feeds bündeln die Neuigkeiten der einzelnen Geschäftsstellen zu Pressemitteilungen und -berichterstattung sowie geplanten und dokumentierten Veranstaltungen.

 

Neuigkeiten der Bundesgeschäftsstelle

 

Neuigkeiten der einzelnen Landesgeschäftsstellen

 

Wie kann man RSS-Feeds nutzen?
Um RSS-Feeds zu nutzen benötigen Sie ein spezielles Programm („Feed-Reader“), mit dem Sie die Feeds abonnieren. Hier laufen alle Informationen aus den abonnierten Diensten zusammen. Sobald Neuigkeiten vorliegen, erhalten Sie eine entsprechende Information. Bei Interesse gelangen Sie dann mit nur einem Mausklick auf unsere Seite und können dort den vollständigen Text lesen.

Welches Programm benötige ich, um RSS-Feeds zu abonnieren?

Alle gängigen Browser bieten die Möglichkeit, RSS-Feeds zu abonnieren. Eine Anleitung für den Internet Explorer finden Sie hier. In Mozilla Firefox klicken Sie einfach auf den Feed und abonnieren dieses als „Dynamisches Lesezeichen“. Für diese gelten die gleichen Bedingungen wie für normale Lesezeichen. Google Chrome erfordert den Download einer zusätzlichen Applikation.

 

Darüber hinaus gibt eine Vielzahl an gratis verfügbaren Programmen, mit denen Sie RSS-Feeds unterschiedlicher Nachrichtenquellen abrufen und organisieren können. Eine Auswahl der bekanntesten RSS-Reader:

  • AmphetaDesk für Windows, Mac OS, Linux *
  • Awasu für Windows *
  • FeedReader für Windows *
  • Liferea für Linux *
  • NetNewsWireLite für Mac OS X *

* Kostenlose Newsreader

Kann ich den Newsfeed des Wirtschaftsrates auf meiner Website einbinden?

Wenn Sie den RSS-Newsfeed auf Ihrer Website einbinden möchten nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir prüfen die Machbarkeit und unterstützen Sie gern bei der Umsetzung.

Wirtschaftsrat Deutschland: Die Stimme der Sozialen Marktwirtschaft
Kontakt
Philipp Schwartz
Referent für Kommunikation

Telefon: 030 / 240 87 - 351
Telefax: 030 / 240 87 - 305

p.schwartz@wirtschaftsrat.de