1.600-MW-Steinkohlekraftwerk in Ensdorf 66287 Deutschland
49.3199274;6.9090000

Die Mehrheit im Gemeinderat unterstützte den Bau. In einer Bürgerbefragung hatten sich 70 Prozent gegen eine Änderung des Flächennutzungsplans ausgesprochen, der Grundlage für die Realisierung war.


Das bestehende 430-MW-Steinkohlekraftwerk sollte durch den Zubau von zwei weiteren Blöcken mit einer Leistung von 1.600 MW vergrößert werden.


• Investitionsvolumen ca. 2,2 Milliarden Euro
• Leistung: 1.600 Megawatt

Quellen:
www.bund.net

Mitglied werden im Unternehmerverband