08. November 2016
22. Weimarer Wirtschaftsgespräch
Thüringen fit for future?
Impressionen vom 22. Weimarer Wirtschaftsgespräch
Foto: Antje Kaunzner v.l.n.r. Michael Tallai, Mike Mohring, Prof. Dr.Dr. Biedenkopf, Mihajlo Kolakovic, Georg Maier
1 / 12

Diese Frage disskutierte das Podium mit Prof. Dr. Dr. Kurt Biedenkopf, Mike Mohring, Georg Maier und Mihajlo Kolakovic, moderiert von Michael Tallei am 08.11.2016 über zwei Stunden im Seminargebäude der Neuen Weimarhalle bevor der Generalsekretär des Wirtschaftsrates, Wolfgang Steiger, mit seinem Fazit die anwesenden 135 Gäste noch einmal mitriss. Einig war man sich am Ende darin, dass in Thüringen viel geschaffen aber ebenso viel noch zu tun sei. Als wesentliche Aufgaben wurde eine deutliche Senkung des Landeshaushaltes sowie eine deutlich ambitionierteres Breitbandausbauprogramm idendifiziert. Auch die Art, wie Verwaltung in Zukunft funktioniere, waren im Kontext der angestrebten Gebietsreform in Thüringen Thema. Mit einer Draufsich auf die Dinge und als ordnungspolitischer Vordenker brachte Prof. Dr. Biedenkopf oft andere Perspektiven und Sichtweisen ins Spiel, die Anstoß zum Nachdenken bei politisch handelnden Akteuren sein sollten.

Kontakt
Andreas Elm von Liebschwitz
Landesgeschäftsführer
Wirtschaftsrat der CDU e.V. Landesverband Thüringen
Telefon: 0361/ 5661488
Telefax: 0361/ 5661490