16. September 2021
Joachim Rumstadt einstimmig bestätigt
Vorstandswahlen der Sektion Essen/Westliches Ruhrgebiet
Bei der Wahl des Sprechers der Sektion Essen/Westliches Ruhrgebiet des Wirtschaftsrates der CDU e.V. erzielte Landesvorstandsmitglied Joachim Rumstadt, Vorsitzender der Geschäftsführung der STEAG GmbH, ein einstimmiges Ergebnis.
Joachim Rumstadt (Foto: Wirtschaftsrat)

Erstmals in das Führungsgremium der Sektion wurden Frau Karin-Catharina Wolniczak, Geschäftsführerin der Nice:-) Agentur für Kommunikation GmbH sowie Herr Dr. Armin Keivandarian, Stabstelle Bereich Politik, Wissenschaft und Datenanalysen der opta data Abrechnungs GmbH, ebenso einstimmig von den Mitglieder entsandt, wie Herr Lutz Granderath, Partner Pricewaterhousecoopers (PwC), Herr Ulrich Grillo, Vorstandsvorsitzender Grillo Werke AG und Herr Dr. Carsten Küpper, Küpper Kapitalanlage Konzepte, die dem Vorstand bereits seit einigen Jahren angehören. Als Berater und langjähriger Unterstützer ist zudem Herr Dr. Rainhald Heinisch in den Sektionsvorstand kooptiert worden.

 

Einen herzlichen Dank für sein großes Engagement richtet Rumstadt seinem Vorgänger im Amt des Sektionssprechers, Herrn Dr. Jens-Jürgen Böckel, der von den Mitgliedern einstimmig zum Ehrenvorsitzenden der Sektion gewählt wurde.

 

Zu den ersten Gratulanten zählte Oberbürgermeister Thomas Kufen.

v.l.n.r. Joachim Rumstadt; Jens-Jürgen Böckel (Foto: Wirtschaftsrat)