26. Januar 2011
Dr. Nikolaus Breuel als neuer Landesvorsitzender des Wirtschaftsrates Berlin-Brandenburg gewählt
Dr. Nikolaus Breuel ist für zwei Jahre an die Spitze des Landesverbandes Berlin-Brandenburg des Wirtschaftsrates Deutschland gewählt worden. Breuel kündigte nach seiner Wahl an, das Profil des Landesverbandes in der Region zu schärfen und den Dialog mit den gesellschaftspolitischen Akteuren in Berlin und Brandenburg zu suchen.

Die Förderung der Sozialen Marktwirtschaft im Sinne Ludwig Erhards könne nur gemeinsam vorangetrieben werden, sagte der 50-jährige Jurist. Über die inhaltliche Neuausrichtung des Landesverbandes werde der Landesvorstand in seiner konstituierenden Sitzung entscheiden.

 


In ihren Vorstandsämtern bestätigt wurden

  • Elke Conrad, Geschäftsführerin, Schneiderklar Conrad GmbH, Brandenburg
  • Rolf Lechner, Vorstand, immobilien experten ag, Berlin
  • Renate Lembke, Geschäftsführerin, HWL Löttechnik GmbH, Berlin und
  • Dr. Klaus-P. Tiemann, Geschäftsführender Gesellschafter, RFT kabel Brandenburg GmbH, Brandenburg.


Neu in den Vorstand gewählt wurden

  • Stefan Beiten, Managing Partner, Platform Partners Group, Berlin
  • Daniel Bresser, Mitglied des Vorstands, Bankhaus Löbbecke AG, Berlin
  • Boris Schucht, Sprecher der Geschäftsführung, 50Hertz Transmission GmbH, Berlin und
  • Detlev Seeliger, Geschäftsführender Gesellschafter, MAPCO Autotechnik GmbH, Borkheide, Mitglied des Bundesvorstandes und Sprecher der Sektion Potsdam.



Der bisherige Vorsitzende, Dr. Claus-Peter Martens, Partner, ROLEMA Rechtsanwälte und Notare, Berlin, wünschte seinem Nachfolger eine „glückliche Hand“. Martens ist weiterhin Mitglied des Präsidiums des Wirtschaftsrates Deutschland und wird den Vorsitz der Bundesfachkommission Verkehrspolitik übernehmen. Die Vorstandsmitglieder Otto Klatte, Geschäftsführer, Watt Deutschland GmbH, Frankfurt/Main, und Cornelius Koch, Chief Executive Partner, APC Asia Pacific Consult KG, Berlin, traten ebenfalls nicht noch einmal zur Wahl an.

Kontakt
Thorsten Golm
Landesgeschäftsführer

Wirtschaftsrat der CDU e.V. -
Landesverband Berlin-Brandenburg

Telefon: 030/ 89 40 83 05, Telefax: 030/ 89 40 83 07