28. Juni 2011
Der Wirtschaftsrat bei der Neschen AG
Die Sektion Weserbergland in Bückeburg
Auf freundliche Einladung von Stefan Zinn, Mitglied des Vorstandes, hatte die Sektion Weserbergland die Gelegenheit, einen Blick in die Produktionshallen zu werfen und sich einen Überblick über die Tätigkeit der Neschen AG zu verschaffen.
Klaus-Joachim Riechmann, Sektionssprecher Minden-Lübbecke, Helmut Schäfer, Sektionssprecher Weserbergland und Stefan Zinn, Vorstand der Neschen AG (Foto: Wirtschaftsrat)

Die Neschen AG ist ein international führendes Unternehmen für moderne Selbstklebeprodukte und hochwertig beschichtete Medien mit Hauptsitz in Bückeburg. Das Unternehmen verfügt über ein weltweites Vertriebsnetz und beschäftigt konzernweit rund 500 Mitarbeiter. Am Standort Bückeburg, dem Ursprung der über 120jährigen Unternehmenshistorie, sind allein 200 Mitarbeiter tätig. Auf freundliche Einladung von Stefan Zinn, Mitglied des Vorstandes, hatte die Sektion Weserbergland die Gelegenheit, einen Blick in die Produktionshallen zu werfen und sich einen Überblick über die Tätigkeit der Neschen AG zu verschaffen.