28. März 2012
Matthias Leutke als Landesvorsitzender bestätigt
Der Landesverband Hamburg des Wirtschaftsrates hat in seiner Mitgliederversammlung Matthias Leutke, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht, als Landesvorsitzenden bestätigt.

Neben Leutke, Landesvorsitzender seit 2010, wurden bestätigt:

 

  • Harald Boberg (Bankhaus Lampe)
  • Gunther Bonz (Eurogate GmbH & Co. KgaA, KG),
  • Albert Darboven (J. J. Darboven GmbH & Co. KG),
  • Prof. Dr. Jörg F. Debatin (amedes Holding AG),
  • Katharina von Ehren (Katharina von Ehren International Tree Broker GmbH),
  • Marcus Vitt (Donner & Reuschel AG),
  • Michael Westhagemann (Siemens AG) und
  • Tjark Woydt (Maritime Consultant).

 

In den Landesvorstand kooptiert wurden:

 

  • Peter Kronenberg (Imtech Deutschland GmbH & Co.KG),
  • Dr. Andreas Mattner (ECE Projektmanagement GmbH & Co. KG),
  • Dirk Ulrich Naumann zu Grünberg (Naumann zu Grünberg & Partner Rechtsanwälte & Steuerberater) und
  • Dr. Hanno Stöcker (ASTARE Service GmbH). 

 

Landesgeschäftsführer ist Conrad Seiffert.

 

Matthias Leutke, Sozius der Kanzlei Dr. Scheffler & Partner (Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte), ist seit 1998 Mitglied des Wirtschaftsrates. Der 45-jährige war Sprecher des Juniorenkreises (1999 –2003) und vertritt den Wirtschaftsrat seit 2007 im Bundesvorstand. Dem Landesvorstand gehört er seit 2001 an. 2003 begründete er gemeinsam mit Dr. Hanno Stöcker die im Landesverband sehr beliebte Veranstaltungsreihe JOUR FIXE.

 

Mit 1.200 Mitgliedern ist der Landesverband Hamburg einer der größten Landesverbände in Deutschland. Im vergangenen Jahr hat der Hamburger Wirtschaftsrat über 60 Veranstaltungen durchgeführt, die sich großen Zuspruchs erfreuten. In seinen Landesfachkommissionen bezieht er Stellung zu wichtigen wirtschaftspolitischen Fragen Hamburgs und der Metropolregion.