21. Juni 2011
Wissensintensive Dienstleistungen als Motor der regionalökonomischen Entwicklung
Prof. Dr. Andrea Braun von Reinersdorff zu Gast beim Unternehmerfrühstück des Wirtschaftsrates
Die Sektion Osnabrück des Wirtschaftsrates Niedersachsen hat unter Leitung ihres Sprechers Jan-Felix Simon zum Unternehmerfrühstück eingeladen.

Die Sektion Osnabrück begrüßte zu ihrem Unternehmerfrühstück Prof. Dr. Andrea Braun von Reinersdorff von der wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Fakultät an der Fachhochschule Osnabrück. Thema des Vormittags waren „Wissenschaftliche Dienstleistungen als Motor der regionalökonomischen Entwicklung“.

Metropolregionen sind die Motoren der ökonomischen Entwicklung in Deutschland und in ganz Europa. Nicht nur sind sie untereinander vernetzt, sondern bilden auch Zentren regionaler Innovationssysteme. Der Wettbewerb steigt und so geht es heute mehr denn je um (hoch)qualifizierte Fachkräfte.