AG Europäischer Digitaler Binnenmarkt

Die EU-Kommission möchte den EU-Binnenmarkt fit für das digitale Zeitalter machen, regulierungsbedingte Barrieren beseitigen um die 28 nationalen Märkte zu einem einzigen zusammenführen. Dadurch könnten jährlich 415 Milliarden Euro zusätzlich erwirtschaftet und Hunderttausende neuer Arbeitsplätze geschaffen werden. Unsere Arbeitsgruppe Digitaler Binnenmarkt steht im engen Dialog mit Vertretern der EU Kommission und Europaabgeordneten und warnt vor zu starren Regelungen insbesondere in den Bereichen Datenschutz, Cybersicherheit, Datenökonomie und Künstliche Intelligenz
Wirtschaftsrat Deutschland: Die Stimme der Sozialen Marktwirtschaft

 

Vorsitz
Dr. Andreas Tegge
SAP S.E.  

stellv. Vorsitzender 

Joachim Hoenig
Deutsche Telekom

 

Kontakt

Reimund Simon
Leiter Geschäftsstelle Brüssel
Wirtschaftsrat der CDU e.V. - Landesverband Brüssel

Haus der Europäischen Wirtschaft
Rue Jacques de Lalaing 4
B-1040 Brüssel

Telefon + 32 (0) 2 725 27 01
Telefax + 32 (0) 2 725 57 35

r.simon@wirtschaftsrat.de