16. Oktober 2019
Joachim Rumstadt einstimmig bestätigt
Vorstandswahlen der Sektion Essen/Westliches Ruhrgebiet

Bei der Wahl des Sprechers der Sektion Essen/Westliches Ruhrgebiet des Wirtschaftsrates der CDU e.V. erzielte Landesvorstandsmitglied Joachim Rumstadt, Vorsitzender der Geschäftsführung der STEAG GmbH, ein einstimmiges Ergebnis.

 

Mit ebenso großer Zustimmung wurden Dr. Jens-Jürgen Böckel, Lutz Granderath, Partner Pricewaterhousecoopers (PwC), Ulrich Grillo, Vorstandsvorsitzender Grillo Werke AG, Dr. Carsten Küpper Küpper Kapitalanlage und Dr. Rainald Heinisch, Geschäftsführer RIVA GmbH, als weitere Mitglieder des Vorstandes bestätigt.

 

Im Anschluss an die Wahl sagte Rumstadt: „Der Wirtschaftsrat ist ein Ort des Dialogs zwischen Wirtschaft und Politik. Die Entwicklungen der letzten Monate zeigen eindrucksvoll die Bedeutung des Verbandes als ordnungspolitisches Gewissen und Ratgeber mit ökonomischer Vernunft für die Politik. Dass sich immer mehr Unternehmen im Wirtschaftsrat engagieren, ist hierfür ein augenfälliger Beleg.“

 

Zu den ersten Gratulanten zählte Landesminister für Arbeit, Gesundheit und Soziales, Karl-Josef Laumann.

 

 

 

Kontakt
Manfred Ringmaier  Landesgeschäftsführer
Wirtschaftsrat der CDU e.V. Landesverband Nordrhein-Westfalen
Telefon 02 11-68 85 55-0 Telefax 02 11-68 85 55-77