17. Februar 2016
Wirtschaftsrat bei STA in Hamm
Schalltechnische Anlagen für gesamte Industrie
Roger Kunze und Josef Theis präsentierten als Gesellschafter der Besuchergruppe des Wirtschaftsrates das 1986 gegründete und in Hamm ansässige Unternehmen STA, das sich als Full-Service Dienstleister von Schallschutzsystemen für Anlagen- und Maschinenbauer und –betreiber einen hervorragenden Ruf erarbeitet hat und weltweit Industriebetriebe aus allen Bereichen beliefert.

Zu der Produktpalette von STA gehören Schallschutz- und Laserschutzkabinen, Maschinen- und Pressverkleidungen, Steuerstände, Lüftungsanlagen, Trennwände und Schutzzäune sowie als neuestes Produkt auch flexible Raumsysteme. Oberste Maxime des Unternehmens ist es hierbei, Menschen an ihren Arbeitsplätzen einen wirkungsvollen Schallschutz durch individuelle Lösungen mit höchsten Qualitätsstandards zu gewährleisten. STA entwickelt und produziert mit einhundert Mitarbeitern ausschließlich am Standort Hamm und zählt zu seinen Kunden führende Anbieter u.a. aus der Automobil-, Druck-, Beton-, Stahl- und chemischen Industrie. Im Anschluss an die Präsentation konnte sich der Wirtschaftsrat bei einem Rundgang durch die großzügigen Produktionshallen von der Leistungsfähigkeit des Unternehmens überzeugen.

 

Kontakt
Joachim Prümm
Landesgeschäftsführer
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Landesverbände Rheinland-Pfalz und Saarland
Telefon: 06131 - 23 45 37
Telefax: 06131 - 23 45 48