22. Februar 2017
Celler Mittagsgespräch
Wir machen Niedersachsen gesünder-Ziele und Nutzen der Betrieblichen Gesundheitsförderung
Abermals konnte der Sektionsvorstand eine intressierte Mittagsrunde zum „Celler Mittagsgespräch“ in der Congress Union Celle begrüßen. Rund 20 Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Hans Hermann Buhmann von der AOK Niedersachsen, hatten sich diesmal zum Thema „Wir machen Niederssachsen gesünder - Ziele und Nutzen der Betrieblichen Gesundheitsförderung“ zusammen gefunden.
(Foto: Wirtschaftsrat)

Als fachkundigen Referenten für einen Impulsvortrag mit Präsentation hatte der Sektionsvorstand Celle Herrn Hans Hermann Buhmann von der AOK gewinnen können.

 

Nach einer Begrüßung von Brigitte Friedrich (Sektionsvorstand Celle) gab Herr Hans Hermann Buhmann einen kurzen Einblick über die Entstehung und Organisationsform der gesetzlichen Krankenkasse. Anschließend gab er der intressierten Mittagsrunde Einblicke in die betriebliche Gesundheitsförderung. Themen waren unter anderem, welche Sevrvice Angebote es für Firmenkunden gibt. Des Weiteren war auch Gegenstand des Vortrages, wie Firmen mit den verschiedenen Präventionsansätzen, die Gesundheit und Zufriedenheit ihrer Arbeitnehmer sicherstellen können.

v.l.n.r Hermann Buhmann, AOK Niedersachsen; Brigitte Friedrich, APH Verwaltungs- und Service GmbH; Armin Klein, Sigismund Klein Speditions GmbH ( Foto:Wirtschaftsrat)

Nach dem wohlschmeckenden Mittagsessen gab es zum Abschluss, zusammen mit dem Referenten, eine angeregte Diskussionsrunde.