31. Januar 2019
"Die Macht der Algorithmen"
Landesfachkommission Internet und Digitale Wirtschaft im Fachgespräch mit dem Experten Prof. Dr. Trottenberg
v.l.n.r. Dominik Burziwoda, Prof. Dr. Ulrich Trottenberg, Peter Bisa (Foto: Wirtschaftsrat)

Der Einladung der Vorsitzenden der nordrhein-westfälischen Landesfachkommission Internet und Digitale Wirtschaft des Wirtschaftsrates der CDU e.V., Peter Bisa und  Dominik Burziwoda, folgte Prof. Dr. Ulrich Trottenberg, geschäftsführender Gesellschafter InterScience GmbH,  Aufsichtsratsvorsitzender der scapos AG, gerne. Der Vortrag des ehemaligen Inhabers des Lehrstuhls für angewandte Mathematik an der Universität Köln stand unter dem Titel „Die Macht der Algorithmen“: Was genau sind Algorithmen eigentlich? Welche Auswirkungen haben sie auf Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Kultur? Worin bestehen Chancen und Risiken ihrer Anwendung? Diese und ähnliche Fragen diskutierte Prof. Dr. Trottenberg mit den Mitgliedern der Landesfachkommission.

Prof. Dr. Ulrich Trottenberg während seines Impulsvortrages (Foto: Wirtschaftsrat)

Große Einigkeit bestand zwischen dem Expertengremium und Prof. Dr. Trottenberg vor allem darin, dass eine echte digitale Bildung notwendig sei: „Digitales Basiswissen, wie 0/1 Kodierung und elementare Schalung, Programmierung,  sowie ein algorithmisches Verständnis müssen Bestandteil der gesamten Bildungkette sein, wenn wir den Anschluss nicht verpassen wollen“ betonte der Algorithmus-Fachmann. Im gleichen Tenor erklärte der Fachkommissionsvorsitzende Bisa: „Was fehlt ist eine digitale Aufklärung mit dem Ziel, den souverän-mündigen Medienbürger auszubilden.“