18. Januar 2017
Traditioneller Kaminabend im Hause Kolakovic
Mike Mohring, Fraktionsvorsitzender und Vorsitzender der CDU Thüringens zu Gast beim Wirtschaftsrat
Foto Karsten Seifert: Mihajlo Kolakovic und Mike Mohring im "Präsidium"

Inzwischen schon zur Tradition geworden, kamen ausgewählte Mitglieder des Wirtschaftsrates zum Kaminabend mit Mike Mohring im Hause Kolakovic zusammen. Über 3 Stunden währten die teils intensiven Gespräche zu aktuellen landespoltischen Themen und vor allem deren mittel- und langfristigen finanziellen Auswirkungen. Wechselseitig warben Politik als auch Unternehmerschaft für Verständnis. Kritisch angemerkt wurde vor allem, dass unternehmerische, mittelständische Interessen zunehmend aus dem Focus der Politik verschwänden. Dies habe zur Folge, dass zum Beispiel im IHK Bezirk Gera feststellbar sei, dass Unternehmensgewinne seit Jahren beständig schrumpften. Ursachen hierfür seien im zunehmenden Bürokratismus, geradezu unternehmerfeindlicher Gesetzgebung des Bundes und Landes sowie stets steigender steuerlicher Belastungen (z.B. steigende Gewerbesteuerhebesätze, Grunderwerbssteuern, usw.) zu finden. Ungeachtet dieser Kritik fanden die Gespräche in einer sehr konstruktiven Athmosphäre statt. Neben diesen Themen spielten im Verlaufe des Abends Themen wie die Gebietsreform, der Landeshaushalt, Förderpolitik und Breitsbandausbau eine Rolle.

Foto Karsten Seifert: Ausschnitt aus dem Auditorium zum Kaminabend
Kontakt
Andreas Elm von Liebschwitz
Landesgeschäftsführer
Wirtschaftsrat der CDU e.V. Landesverband Thüringen
Telefon: 0361/ 5661488
Telefax: 0361/ 5661490