24. September 2017
8. Wirtschafts-Wasen
Aus der Veranstaltungsreihe „Unser Stuttgart“
Prof. Dr. h.c. Hermann C. Schaufler, Minister a.D., kommentiert und analysiert die Wahlprognosen der Bundestagswahl 2017.
von inks nach rechts: Sektionssprecher Steffen Beck, Karl J. Maier, Daniela Maier, Prof. Dr. h.c. Hermann C. Schaufler, Landesgeschäftsführer Daniel Imhäuser (Foto: Wirtschaftsrat)

Traditionell ist die Sektion Stuttgart des Wirtschaftsrates bereits im achten Jahr zu Gast bei unseren Mitgliedern Daniela und Karl J. Maier auf den Cannstatter Wasen im Festzelt Göckelesmaier gewesen. Die beiden Gastgeber haben die Mitglieder des Wirtschaftsrats zu Maiers Wasenbrett und einem halben Göckele eingeladen. Auch für eine kleine Nachspeise wurde gesorgt. Steffen Beck der Sektionssprecher der Sektion Stuttgart freute sich die Unternehmerinnen und Unternehmer aus ganz Baden-Württemberg begrüßen zu dürfen. 

Nach der Ansprache wurde das Wort an Herrn Prof. Dr. h.c. Hermann C. Schaufler übergeben. Er wertete die ersten Hochrechnungen aus, erstellte die erste Wahlanalyse und kommentierte die Bundestagswahl. Er sei grundsätzlich glücklich mit dem Ergebnis aber er sehe dieses auch mit Bedenken.

„Wo alte Blöcke aufbrechen, um gemeinsam im Austausch regieren zu können, dürfen keine neuen Blöcke und Barrieren entstehen“, so der O-Ton.

Besonders freut uns, dass wir mit Prof. Dr. Schaufler nicht nur einen erfahrenen Politiker, sondern auch ein neues Mitglied des Wirtschaftsrats begrüßt haben.

Minister a.D. Prof. Dr. h.c. Hermann C. Schaufler kommentiert die ersten Wahlprognosen (Foto: Wirtschaftsrat)

Das Göckelsmaier Festzelt steht nun schon seit 85 Jahre auf dem Wasen und überzeugt mit einem Ambiente in der es ich Feiern lässt mit Stil und mit Karacho. Bis zum 8.10. 2017  noch öffnet Familie Maier seine Türen als einer der beliebtesten Anlaufpunkte auf dem Cannstatter Volksfest.

Ausgelassene Stimmung in der Mitglieder-Loge mit Livemusik und original Stuttgarter Hofbräu

Nach einem interessanten Bericht zu der Bundestagswahl von Herrn Schaufler wurden die Mitglieder im Festzelt bewirtet und konnten sich zur Wahl und der Zukunft deutscher Politik austauschen und angeregte Diskussionen führen.

Hoch zufrieden schlossen Steffen Beck und Daniel Imhäuser, Landesgeschäftsführer des Wirtschaftsrates Baden-Württemberg die Veranstaltung dankend ab.