22. Januar 2018
Keine weiteren Zugeständnisse an SPD in Koalitionsverhandlungen
Frankfurter Allgemeinen Zeitung, BILD, Handelsblatt und dpa

Nach der Entscheidung des SPD-Parteitags für Koalitionsverhandlungen mit der Union warnt der Wirtschaftsrat der CDU e.V. vor Erwartungen an weitere Zugeständnisse. „Keinen Millimeter kann die Union der SPD mehr entgegenkommen, nachdem schon insbesondere beim Europa-Kapitel teure Wechsel auf die Zukunft ausgestellt wurden“, erklärte der Generalsekretär des Wirtschaftsrates, Wolfgang Steiger, gegenüber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, BILD, Handelsblatt und Deutscher Presseagentur.

 

Lesen Sie hier den vollständigen Beitrag in der FAZ, dem Handelsblatt und der BILD hier online.

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de