05. März 2019
Wirtschaftsrat warnt vor Milliardengrab bei der Vergabe des Stromnetzes an landeseigenes Unternehmen
Berliner Morgenpost und Tagesspiegel

Der Wirtschaftsrat der CDU e.V. Landesverband Berlin Brandenburg wird heute in der Berliner Morgepost zitiert:

 

Der CDU Wirtschaftsrat warnt denn auch vor einem "weiteren Millardengrab" für Berlin. Landeschef Nikolaus Breuel sagte, ein in Europa erfoplgreiches Unternehmen werden "zum Nachteil der Verbraucher aus dem Makrt gedrängt". Der Rückkauf habe keine energiepolitischen Nutzen. Die Berliner könnten weder auf günstigere Preise, noch eine bessere Versorgunssicherheit erwarten.

 

Den kompletten Artikel können Sie in der heutigen Ausgabe der Berliner Morgenpost lesen. Ähnliche Worte finden sich auch in der heutigen Ausgabe des Tagesspiegel.