11. April 2019
Thema "Enteignung" beim Wirtschaftspolitischen Frühstück der Sektion Berlin
Berliner Morgenpost
Der Wirtschaftsrat der CDU e.V. Landesverband Berlin Brandenburg wird heute in der Berliner Morgenpost zum Thema „Enteignung“ zitiert:

Jan Hase, Vorstand der Sektion Berlin: „Diese Debatte ist schädlich für den Wirtschaftsstandort, verschreckt Investoren und würde ein weiteres Milliardengrab für unsere bereits mit 57 Mrd. € hoch verschuldete Stadt bedeuten.“ Zudem schaffe es keine einzige Wohnung.

Den kompletten Artikel können Sie in der heutigen Ausgabe der Berliner Morgenpost lesen.