04. Oktober 2020
Regierung muss zurück zu solider Haushaltspolitik
Handelsblatt.com

Der Wirtschaftsrat  fordert noch in dieser Legislaturperiode die Rückkehr zu einer soliden Haushaltspolitik. "Allein durch das Konjunkturpaket wird der Bundeshaushalt mit weiteren 130 Milliarden Euro belastet", warnt der Generalsekretär des Wirtschaftsrates, Wolfgang Steiger, in einem Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur. "Hinzu kommt der Finanzierungsanteil Deutschlands am Europäischen Wiederaufbaufonds." 

 

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf Handelsblatt online.

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de