16. März 2015
Wirtschaftsrat kümmert sich um die Region - Südniedersachsenprogramm in der Diskussion
Aufbruch und Innovation für die Region ist gewünscht
Sektionssprecher Dirk Steffes aus Dassel konnte zum Kaminabend im Hotel Menzhausen in Uslar neben dem Referenten und Landtagsabgeordneten Uwe Schünemann aus Holzminden 20 Gäste aus allen Teilen Südniedersachsen begrüßen.

Nach einem sehr sachlichen und engagierten Vortrag zum Thema „Wachstumsstrategie Südniedersachsen“ stand anschließend die Diskussion darüber und über das Südniedersachsenprogramm der Landesregierung im Mittelpunkt des Abends. Einigkeit besteht, dass das südliche Niedersachsen mit den Landkreisen Goslar, Göttingen, Holzminden, Nordheim, Osterode am Harz und der Stadt Göttingen vor Herausforderungen steht, die in dieser Ausprägung in Niedersachsen einmalig sind, dass darin aber zugleich große Chancen liegen, die Region langfristig lebenswert zu gestalten.