23. Mai 2018
Sektion Hannover wählt neuen Sektionsvorstand
Marius-Quintus Jäger, Geschäftsführender Gesellschafter der Arnold Jäger Holding GmbH bleibt Sektionssprecher
Die Sektion Hannover wählte auf ihrer Mitgliederversammlung ihren neuen Sektionsvorstand. Neben bekannten Gesichtern wurden auch einige neue Vorstandsmitglieder in das Gremium gewählt.
Mitglieder des Sektionsvorstandes v.l.n.r.: Johannes Franke, Marius-Quintus Jäger, Prof. Dr. Martina Peuser, Eva Ibrügger, Jürgen Korthals (Foto: Wirtschaftsrat)

Als Sektionssprecher wurde Marius-Quintus Jäger, Geschäftsführender Gesellschafter der Arnold Jäger Holding GmbH, wiedergewählt. Als weitere Mitglieder des Sektionsvorstandes wurden Johannes Franke, Rechtsanwalt & Fachanwalt für Insolvenzrecht bei Franke Rechtsanwälte, Jürgen Korthals, Geschäftsleiter METRO Cash & Carry Deutschland GmbH und Eike Torben Lange (in Abwesenheit) , Leitender Direktor der Bethmann Bank AG ABN AMRO Group wiedergewählt.

 

Neu in den Sektionsvorstand gewählt wurden Eva Ibrügger, Geschäftsführerin der DELTA Energie GmbH & Co. KG, Prof. Dr. Martina Peuser, Professorin für allgemeine BWL, Organisation und Projektmanagement an der Leibniz Fachhochschule Hannover sowie Marc-Achim Elmhorst (in Abwesenheit), Geschäftsführer der trinovis GmbH.

 

Der neu gewählte Sektionsvorstand freut sich auf die kommenden Aufgaben und will die erfolgreiche Arbeit in der Sektion Hannover fortsetzen.

 

Im Rahmen der Mitgliederversammlung der Sektion Hannover wurde außerdem Herr Dr. Klaus-F. Geiseler für 40 Jahre außerordentliches ehrenamtliches Engagement im Sektionsvorstand Hannover des Wirtschaftsrates Niedersachsen geehrt.

Dr. Klaus-F. Geiseler wurde für 40 Jahre ehrenamtliches Engagement im Sektionsvorstand Hannover geehrt (Foto: Wirtschaftsrat)

Wir danken der VHV-Gruppe für die Bereitstellung der Räumlichkeiten und die optimale Betreuung rund um die Veranstaltung.

 

Die Pressemitteiluung zur Sektionsvorstandswahl finden Sie hier.