31. Mai 2018
Mitgliederversammlung der Sektion Oldenburger Münsterland
Besichtigung der Tierärztlichen Gemeinschaftspraxis WEK und anschließende Diskussion mit Christoph Eilers, Mitglied des Niedersächsischen Landtags
Die Mitglieder der Sektion Oldenburger Münsterland verbanden ihre Mitgliederversammlung mit einem Besuch bei der Tierärztlichen Gemeinschaftspraxis WEK in Visbek. Auf Einladung des Sektionsvorstandes fand anschließend eine Diskussionsrunde mit dem niedersächsischen Landtagsabgeordneten Christoph Eilers statt.
Mittig: Sektionssprecher Oldenburger Münsterland; rechts neben ihm: Dr. Andreas Wilms-Schulze Kump, Inhaber der Tierärztlichen Gemeinschaftspraxis WEK (Foto: Wirtschaftsrat)

Der Inhaber der Tierärztlichen Gemeinschaftspraxis WEK in Visbek, Dr. Andreas Wilms-Schulze Kump führte durch die Räume der modernen Praxis und erläuterte ausführlich die Ausstattung und Abläufe im täglichen Betrieb. Seine Mitarbeiter seien in ganz Norddeutschland im Einsatz und kümmern sich um die medizinische Betreuung von tausenden Nutz- und Haustieren. Ein direkt angegliedertes Labor liefert wichtige Informationen über Tierkrankheiten oder Anzeichen von Seuchen. Die Betreuung von großen Tierzuchtbetrieben bringe besondere Anforderungen mit sich, denen die Tierarztpraxis u.a. durch moderne Ausstattung und Fahrzeuge gerecht werde.

links: Alfred Kessen, Mitglied der Sektion Oldenburger Münsterland; rechts: Christoph Eilers, Mitglied des Niedersächsischen Landtages (Foto: Wirtschaftsrat)

Im Anschluss an die Führung stellte sich Christoph Eilers, Mitglied des Niedersächsischen Landtages einer Diskussionsrunde mit den Mitgliedern der Sektion.

Der Parlamentarier berichtete von der Arbeit in der neuen Landesregierung und die politischen Pläne, die die Große Koalition in Angriff nehmen will. Er hob die besondere Wichtigkeit der Agrar- und Ernährungswirtschaft im Oldenburger Münsterland hervor und bot weiterführende Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsrat an.

Mitgliederversammlung der Sektion Oldenburger Münsterland (Foto: Wirtschaftsrat)

Die Mitgliederversammlung, auf der Sektionssprecher Victor Thole über Aktuelles und Pläne für die Zukunft der Sektion sprach, fand einen geselligen Ausklang beim gemeinsamen Grillen.


Wir bedanken uns ausdrücklich bei Dr. Andreas Wilms-Schulze Kump von der Tierärztlichen Gemeinschaftspraxis WEK für die interessante Führung und bereitstellung der Räumlichkeiten und Verpflegung.