20. Dezember 2011
Junger Unternehmer mit sozialer Verantwortung
Ron Kneffel zum neuen Vorsitzenden des Juniorenkreises Niedersachsen gewählt
Der Wirtschaftsrat der CDU e.V. Landesverband Niedersachsen hat einen neuen Landesvorsitzenden des Juniorenkreises gewählt. Neuer Vorsitzender ist der Hannoveraner Ron Kneffel, geschäftsführender Gesellschafter der Meyer.Kneffel.Jones. GmbH & Co. KG.

"Wir wollen eine kreative Denkfabrik und Ideenschmiede sein. Der Juniorenkreis muss heute den Grundstein für eine Politik legen, die nicht zu Lasten der nachfolgenden Generationen geht", so Ron Kneffel. Man werde sich im Besonderen den Themen Abbau der Staatsverschuldung, demografischer Wandel, Energiepolitik sowie dem Mentoring von jungen Nachwuchsführungskräften widmen, kündigte Kneffel an.


Der Wirtschaftsrat Deutschland bietet die Plattform für den Dialog zwischen Wirtschaft und Politik. Junge Unternehmer und Führungskräfte bringen die Themen ihrer Generation auf den Tisch und engagieren sich ehrenamtlich für den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Der Juniorenkreis des Wirtschaftsrates ist die erste Adresse für junge Führungskräfte und Unternehmer bis 35 Jahre, die gesellschaftliches Engagement in enger Anbindung an politische Entscheidungsträger umsetzen wollen. In der Tradition Ludwig Erhards will der Juniorenkreis dazu beitragen, dass sich junge Entscheidungsträger aus der Wirtschaft stärker für das Gemeinwohl einsetzen.

Kontakt
Dr. Matthias Frederichs
Landesgeschäftsführer

Wirtschaftsrat der CDU e.V. -
Landesverband Niedersachsen

Telefon: 0511 / 75 15 56
Telefax: 0511 / 75 29 32