31. Oktober 2020
Junger Wirtschaftstag 2020
Bitte merken Sie sich diesen Termin vor

"Neustart nach der Krise – ein neues Fundament für die Zukunft der Wirtschaft“

 

Samstag, 31. Oktober 2020,

bei Mindspace

Krausenstraße

Berlin

 

 

Der Junge Wirtschaftsrat bietet als kreative Ideenschmiede die Plattform für den Dialog zwischen Wirtschaft und Politik für die junge Generation. Unternehmer und Führungskräfte bis zum 35. Lebensjahr, die sich gesellschaftspolitisch engagieren möchten, sind Mitglied im Jungen Wirtschaftsrat. Beim Jungen Wirtschaftstag kommen einmal jährlich über 200 Mitglieder aus ganz Deutschland zusammen, um mit Persönlichkeiten aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft über die Zukunftsperspektiven in unserem Land zu diskutieren.


Im Mittelpunkt der Veranstaltung werden die Themenfelder „Zukunft der Sozialen Marktwirtschaft“, „Digitale Wirtschaft“ sowie „Bildung, Forschung und Innovation“ stehen. Gemeinsam wollen wir diskutieren, wie sich die Herausforderungen und Chancen auf diesen Gebieten gestalten lassen.


Für Mitglieder des Jungen Wirtschaftsrates ist die Teilnahme kostenlos. Der Tagungsbeitrag für Nichtmitglieder beträgt 75,–Euro. Beim Abschluss einer Mitgliedschaft wird der erhobene Tagungsbeitrag mit dem Mitgliedsbeitrag verrechnet.


Bei Fragen melden Sie sich gerne beim Koordinator des Jungen Wirtschaftsrates, Christian Forster unter c.forster@wirtschaftsrat.de