02. Oktober 2014
Hessischer Verdienstorden für Wolfgang Steiger aus Rödermark
Ministerpräsident Volker Bouffier: „Sein Engagement ist für unsere Gesellschaft Vorbild und Ansporn“

Der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier hat am Mittwochabend im Rahmen des Jahresempfangs des Wirtschaftsrates Hessen in Frankfurt das ehrenamtliche Engagement von Wolfgang Steiger aus Rödermark mit dem Hessischen Verdienstorden gewürdigt. „Wolfgang Steiger ist eine außergewöhnliche Persönlichkeit. Sein vielfältiges gesellschaftliches Engagement, das von seiner Arbeit in Politik und Wirtschaft über seine Arbeit bei der Johanniter-Unfall-Hilfe bis hin zum sozialen Bereich geht, ist für unsere Gesellschaft gleichermaßen Vorbild und Ansporn“, sagte der Regierungschef.  

(...)

„Mit großer Verantwortungsbereitschaft und fundiertem Fachwissen hat Wolfgang Steiger während seines jahrzehntelangen Wirkens viel für das Gemeinwohl geleistet, was Respekt und Anerkennung verdienen“, so Ministerpräsident Volker Bouffier. „Er ist ein Botschafter für das ehrenamtliche Engagement, welches er mit seinem eigenen Handeln vorlebt“, sagte der Regierungschef.