06. Februar 2019
Altmaier will die deutsche Industrie schützen
Stuttgarter Zeitung

Wolfgang Steiger, der Generalsekretär des Wirtschaftsrates, ermahnte Altmaier: „Im Sinne Ludwig Erhards sollte auch sein Nachfolger maßhalten bei staatlichen Eingriffen“, sagte er und forderte, die ordnungspolitischen Grundsätze zu beherzigen.

 

Hier gelangen Sie zur vollständigen Nachricht. 

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de