05. September 2019
Angriff auf Umweltkläger
Handelsblatt

Die gemeinsamen Forderungen von Energiebranche, Anlagenbauern und Umweltschutzverbänden stoßen auf ein positives Echo. "Die BDI begrüßt Initiativen, den Windkraftausbau zu beschleunigen", sagte Holger Lösch, Mitglied der BDI-Hauptgeschäftsführung. Notwendig seien bürokratische Erleichterungen bei Abstandsregelungen und die stärkere Standardisierung naturschutzrechtlicher Vorgaben. Ähnlich äußerte sich auch der Wirtschaftsrat der CDU e.V.

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de