18. Oktober 2016
Beckmann zum Sektionssprecher wiedergewählt!
Sektion Borken: Mitgliederversammlung bestätigt Vorstand

„Die Haushaltskonsolidierung muss zum obersten Ziel der Landespolitik werden“, forderte Alfons Beckmann bei seiner einstimmigen Wiederwahl zum Sprecher der Sektion Borken des Wirtschaftsrates der CDU e.V. Angesichts des riesigen Schuldenbergs, den Nordrhein-Westfalen vor sich herschiebe, habe nun ein politischer Kurswechsel oberste Priorität. „Schulden dürfen nicht zu Lasten jüngerer Generationen aufgenommen werden“, mahnte Beckmann. 


Für das in ihn gesetzte Vertrauen bedankte sich Beckmann bei den Mitgliedern und freute sich, dass mit Friedhelm Eberz und Arnd Rosenbach, Rechtsanwalt und Notar, ihn zwei bekannte Vorstandskollegen auch in Zukunft unterstützen werden. Für ihr bisheriges Engagement wurden beide Vorstandsmitglieder von der Versammlung einstimmig wiedergewählt.

 

Kontakt
Manfred Ringmaier Landesgeschäftsführer
Wirtschaftsrat der CDU e.V. Landesverband Nordrhein-Westfalen 
Telefon 02 11-68 85 55-0 Telefax 02 11-68 85 55-77