13. September 2016
Bericht aus Berlin und aktuelle Themen für Nordwestmecklenburg
Karin Strenz MdB, CDU/CSU-Fraktion Deutscher Bundestag zu Gast beim Wirtschaftsrat in Nordwestmecklenburg

Wird es einen stärkeren Einsatz der Bundeswehr im Inland geben und welchen Einfluss hätte das auf die derzeitigen Auslandseinsätze? Wie werden sich die Ergebnisse der Olympiade in Rio auf die Sportförderung in Mecklenburg-Vorpommern auswirken? Welche Auswirkungen hat der neue Bundesverkehrswegeplan auf Nordwestmecklenburg?  


Karin Strenz Mdb ist seit 2009 im Deutschen Bundestag und Mitglied im Verteidigungsausschuss und im Sportausschuss. Wir freuen uns, dass wir die Gelegenheit hatten, mit Frau Strenz über aktuelle politische Themen zu sprechen und zu diskutieren.

Kontakt
Frank Roller
Landesgeschäftsführer
Wirtschaftsrat der CDU e.V. Landesverband Mecklenburg-Vorpommern
Telefon: 0385/ 5958841
Telefax: 0385/ 5558839