Infrastruktur und PPP

Die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg leidet weiterhin unter großen Defiziten im infrastrukturellen Ausbau und dessen Entwicklung. Die für den Abbau des Investitionsrückstandes erforderlichen Investitionsmittel können weder das Land Berlin noch das Land Brandenburg selbst aufbringen. Die Kommission diskutiert innovative Konzepte, fokussiert aktuelle Projektvorhaben, zusätzliche Möglichkeiten der Investitionsfinanzierung und fördert die offene Diskussion mit Vertretern der Öffentlichen Hand.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Landesfachkommission konzentriert sich auf folgende, für die Region Berlin-Brandenburg wichtige, Arbeits- und Themenschwerpunkte: 

 

  • Kommunale Infrastrukturfinanzierung
  • Wohnungsbau
  • Verkehrsinfrastruktur
  • Neubau und Energetische Sanierung
  • Innovative ÖPP Projekte im Bildungssektor (Schulen, Kitas, Universitäten und im Gesundheitswesen)

 


Wirtschaftsrat Deutschland: Die Stimme der Sozialen Marktwirtschaft

 

Vorsitz


Dr. Bernd Matthias Mack

Geschäftsführer
PPP Gesellschaft für Infrastrukturberatung
Berlin

 

Ansprechpartner

Reto Pikolin

Referent

Wirtschaftspolitik

Telefon: 030 / 89 40 83-05
Telefax: 030 / 89 40 83-07

r.pikolin@wirtschaftsrat.de


Wirtschaftsrat der CDU e.V. 
Landesgeschäftsstelle
Wittenbergplatz 1
D-10789 Berlin