21. März 2018
Betriebsbesichtigung bei STAUFF:
Sektion Märkischer Kreis zu Gast bei einem erfolgreichen Traditionsunternehmen

Die Walter Stauffenberg GmbH & Co. KG.steht für ausgezeichnete Qualität im industriellen Rohrleitungsbau und der Mobilhydraulik. Bereits seit mehr als 50 Jahren ist das Unternehmen national und international erfolgreich. Nun hatten die Mitglieder der Sektion Märkischer Kreis des Wirtschaftsrates der CDU e.V. die Möglichkeit, den Stammsitz des Traditionsunternehmens in Werdohl zu besichtigen. 

Der Entwickler, Hersteller und Lieferant von Rohrleitungskomponenten und Hydraulikzubehör hat Produktions- und Vertriebsniederlassungen in über 18 Ländern. Von den weltweit ungefähr 1.150 Mitarbeitern, sind allein 350 in Deutschland beschäftigt. Sektionssprecher Kai Beutler bedankte sich für die interessanten Einblicke: „Mittelständische Unternehmen wie dieses, sind das Fundament der deutschen Wirtschaft. Dass wir nun die Möglichkeit erhalten haben, uns ein solch erfolgreiches Unternehmen anzuschauen, freut mich sehr“.