05. Oktober 2018
Bezugszeitraum für Mietspiegel wird auf sechs Jahre verlängert
Immobilien Zeitung

Steffen Sebastian vom Irebs Institut für Immobilienwirtschaft in Regensburg leitet die Kommission. In einem Gutachten für den Wirtschaftsrat Deutschland kommen er und seine Kollegen unter anderem zu dem Schluss, dass der sogenannte Regressionsmietspiegel eher geeignet ist als der Tabellenmietspiegel, die Wohnwerte auf dem Markt korrekt abzubilden (siehe „Fast alle Großstädte haben Mietspiegel" auf dieser Seite). Die Frage, ob jetzt alle Städte auf ein Modell umstellen müssten, bleibt noch offen.

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de