13. Januar 2020
CDU-Wirtschaftsrat fordert Ausschluss von Kooperation Linkspartei
dts Nachrichtenagentur Presse Augsburg
Der CDU-Wirtschaftsrat warnt Thüringens CDU-Landeschef Mike Mohring vor einer Kooperation mit der Linkspartei. Vor den in Erfurt beginnenden Gesprächen der Parteien zur Regierungsbildung sagte der Generalsekretär des Wirtschaftsrates, Wolfgang Steiger, zu „Bild“ (Montagausgabe): „Eine wie auch immer genannte Zusammenarbeit der CDU mit der Linken in Thüringen wäre ein schwerer Tabubruch, egal mit welchen komischen Begriffen das bemäntelt wird. Die Union muss als Partei der Mitte zu den extremen Rändern gleiche Distanz halten und ihre Beschlüsse konsequent ernst nehmen. Eine Klarstellung der CDU-Spitze wie direkt nach der Thüringen-Wahl ist dringend erforderlich.“

„Auf Bundesebene ist die SPD mit ihrer neuen Doppelspitze weiter auf der abschüssigen Bahn nach unten. Mit immer neuen Zugeständnissen an die SPD verliert die CDU noch mehr Profil – und es nützt der SPD sowieso nicht, wie man in den vergangenen Monate feststellen konnte.“

Lesen Sie den vollständigen Artikel auch über folgenden externen Link

Kontakt
Andreas Elm von Liebschwitz
Landesgeschäftsführer
Wirtschaftsrat der CDU e.V. Landesverband Thüringen
Telefon: 0361/ 5661488
Telefax: 0361/ 5661490