01. Dezember 2021
Das letzte Mittel

Klimaklagen sind kein neues Phänomen. Neu ist aber, dass Richter im Sinne der Umwelt urteilen. Basis für die neuen Klimaklagen ist ein revolutionäres Urteil des Bundesverfassungsgerichts aus dem April: Die Karlsruher Richter haben darin ein grundgesetzliches "Recht auf Zukunft" postuliert: Jüngere Generationen hätten Anspruch auf die gleichen Chancen wie die heutige Generation, und dazu gehöre eben auch eine intakte Umwelt. Der Wirtschaftsrat reagierte kritisch und forderte vor wenigen Wochen, Klimaklagen gegen Konzerne gesetzlich verbieten zu lassen. Die Klagen würden den Ruf einzelner Unternehmen ruinieren, so der Vorwurf.

 

Lesen Sie den vollständigen Beitrag auf den Seiten 23-26 der Ausgabe.

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de