26. Juni 2017
Der britische Überraschungsgast
Handelsblatt

Der britische Schatzkanzler Philip Hammond wird beim diesjährigen Wirtschaftstag auftreten.  Der Generalsekretär des Wirtschaftsrates, Wolfgang Steiger, würdigte Hammond als „Exponenten eines weicheren Brexits und einer vernünftigen Verhandlungsposition". Diese Haltung werde Hammond vermitteln. „Für unsere eng vernetzten beiden Volkswirtschaften ist seine moderate Haltung sehr zu begrüßen und kann auch zu geringeren beiderseitigen Schäden durch den Brexit führen", sagte Steiger.

 

Lesen Sie den vollständigen Artikel unter diesem Link oder in der heutigen Printausgabe

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de