15. April 2021
Deutsche Wohnen kündigt Rückforderungen bei Mieten an
Tagesspiegel

Der  „Wirtschaftsrat der CDU e.V.“ unterstützt das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Mietendeckel in Berlin. „Nun ist es auch durch das Bundesverfassungsgericht bestätigt: Mit seinen Eingriffen in den Wohnungsmarkt steht der rot-rot-grüne Berliner Senat abseits des Grundgesetzes. Mehr als ein Jahr befanden sich Wohnungsunternehmen, unabhängig davon, ob kommunal, genossenschaftlich oder privat organisiert, wie auch die Wohnungssuchenden in der Hauptstadt in der Geiselhaft ideologiegetriebener Politik.“ Der Mietendeckel habe keine Probleme gelöst, sondern sie vielfach erst geschaffen oder gar verschärft.

 

Lesen Sie hier den kompletten Artikel.

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de