06. August 2019
Deutschland nicht ausklammern
Täglicher Hafenbericht THB

Der THB greift die Mahnung des Wirtschaftsrates Hamburg auf, dass Deutschland sich seiner Verantwortung im Persischen Golf nicht entziehen dürfe. Alle diplomatischen Mittel sollten von Deutschland und den europäischen Staaten ausgeschöpft werden, um für Deeskalation in der Straße von Hormus zu sorgen. "Eine militärische Schutzmission dürfe die Bundesregierung 'nicht reflexartig und mit Rücksicht auf innenpolitischen Gegenwind vom Tisch wischen'", wird der Landesvorsitzende Dr. Henneke Lütgerath zitiert.

 

Den vollständige Artikel ist nachzulesen in der Ausgabe vom 06.08.2019, 71. Jahrgang, S. 4. 

Kontakt
Christian Ströder
Referent für Wirtschaftspolitik
Wirtschaftsrat der CDU e.V. Landesverband Hamburg
Telefon: 040/ 30381049
Telefax: 040/ 30381059