22. November 2016
Die kommunalen Entsorgungsleistungen im Landkreis Vorpommern-Rügen im Bereich der Hansestadt Stralsund und auf der Insel Rügen
Heidi Waschki, Betriebsleiterin der Nehlsen GmbH & Co. KG zu Gast beim Frühstücksgespräch Vorpommern-Stralsund

Für die Beseitigung von Abfällen bestehen nach dem Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz grundsätzlich nach wie vor Überlassungspflichten an die Kommunen; diese haben die Pflicht, ihnen überlassene Abfälle zur Beseitigung aus privaten Haushalten und gewerblichen Bereichen zu entsorgen. Mit dem Übergang von einer hoheitlichen auf eine in Teilen privatisierte Abfallentsorgung verschwimmen die Grenzen zwischen öffentlicher Aufgabenwahrnehmung und privaten Entsorgungsunternehmen. In welchen der nicht mehr insgesamt pflichtigen Entsorgungsbereichen ist die Stralsunder Entsorgungs GmbH tätig und wie sind die Zukunftsperspektiven? 

Kontakt
Frank Roller
Landesgeschäftsführer
Wirtschaftsrat der CDU e.V. Landesverband Mecklenburg-Vorpommern
Telefon: 0385/ 5958841
Telefax: 0385/ 5558839