21. Oktober 2019
Die Wertkonservativen müssen eine Heimat haben
Neue Zürcher Zeitung

„Der vermutlich beste Dienst, den die Politik der Wirtschaft erweisen könnte, wäre, wenn sie schon keine Spielräume sieht für Steuersenkungen, wenigstens weitere Steuer- und Abgabenerhöhungen auszuschließen“, mahnte der Vizepräsident des Wirtschaftsrates, Friedrich Merz.

 

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de