27. November 2018
Dieselurteile belegen Entfremdung von der Lebenswirklichkeit
Handelsblatt

Der Generalsekretär des Wirtschaftsratess, Wolfgang Steiger, wertet die Dieselurteile als „sichtbaren Beleg für die Entfremdung von der Lebenswirklichkeit". Wie solle das Leben einer Großstadt organisiert werden, wenn die wichtigsten Verkehrsachsen mit Fahrverboten belegt würden? Und wie kämen Lebensmittel in den Supermarkt, Stahlträger auf die Baustelle oder Handwerker zum Kunden? „Die betroffenen Städte sind gut beraten, gegen die jeweiligen Urteile Berufung einzulegen, damit deren Innenstadtbezirke nicht von der Versorgung abgekoppelt werden", riet Steiger. 

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de