19. Mai 2016
Employer Branding: Strategien und Maßnahmen
Junger Wirtschaftsrat führt Workshop durch

Max Winterhoff (Foto: Wirtschaftsrat)

Wie präsentiere ich mein Unternehmen als Marke, um für Mitarbeiter und Bewerber attraktiv zu sein? Mit dieser Frage beschäftigte sich der Junge Wirtschaftsrat Nordrhein-Westfalen in einem Workshop. Lars Fiele, Landesvorsitzender des Jungen Wirtschaftsrates Nordrhein-Westfalen, freute sich, die Teilnehmer zu diesem exklusiven Veranstaltungsformat begrüßen zu dürfen.

(Foto: Wirtschaftsrat)

Mit dem Markenexperten Max C. Winterhoff, Geschäftsführer des Beratungsunternehmens Rheinstrategie, entwickelten diese anhand von Praxisbeispielen Konzepte für eine überzeugende Arbeitgebermarke. Gemeinsame Erlebnisse wie Teambuilding Events oder Workshops könnten wichtige Impulse zur Verankerung der Markenidentität im Unternehmen leisten. Darüber hinaus trügen mediale Maßnahmen wie Markenposter, Imagefilme oder Newsletter zur Entwicklung eines Wir-Gefühls bei.

(Foto: Wirtschaftsrat)

„Authentizität ist ein wichtiger Erfolgsfaktor, wenn es darum geht, Kunden und Bewerber längerfristig an sich zu binden“, so Winterhoff. Entscheidend sei, dass die Innen- und Außenwirkung mit den Unternehmenswerten übereinstimmten. „Wenn die Mitarbeiter die Marke leben, dann ist das ein starkes Signal und Werbung, die überzeugt.“