30. Mai 2011
Erfolgreiche Landesarbeit spiegelt sich auf Bundesebene wider
Große Anzahl an Unternehmerpersönlichkeiten vertreten baden-württembergische Interessen im Präsidium und Bundesvorstand des Wirtschaftsrates der CDU e.V.
Auf der jüngsten Bundesdelegiertenversammlung des Wirtschaftsrates in Berlin wurden das Präsidium sowie der Bundesvorstand neu gewählt. Sehr überzeugende Ergebnisse erhielten bei dieser Wahl die Vertreter des Landesverbandes Baden-Württemberg.

Dr. Ulrich Zeitel, der Landesvorsitzende von Baden-Württemberg - ebenfalls wieder mit einem überwältigenden Ergebnis in das Präsidium des Wirtschaftsrates gewählt - sagte hierzu: „Die Wahl unserer baden-württembergischen Mitglieder in den Bundesvorstand des Wirtschaftsrates ist ein aufrichtiger Beweis für die politisch kompetente und erfolgreiche Arbeit unseres Landesverbandes im Zusammenspiel von Politik und Wirtschaft. Es gilt nun für die Gewählten, den baden-württembergischen Landesverband und dessen Landesinteressen auch auf Bundesebene eloquent, tatkräftig und inhaltsstark zu vertreten.“

Stolz ist der Landesverband auf die Wiederwahl seines Präsidenten, Prof. Dr. Kurt J. Lauk, President Globe Capital Partners GmbH. „Hochkarätiger kann die Sektion Stuttgart nicht repräsentiert sein,“ meinte Ulrich Zeitel dazu.
Der neben Nordrhein-Westfalen zweitstärkste Landesverband des Wirtschaftsrates wird neben dem Landesvorsitzenden Dr. Ulrich Zeitel, Geschäftsführer FORUM Institut für Management GmbH in Heidelberg, Sektion Rhein-Neckar, auch von Bettina Würth, Vorsitzende des Beirates der Würth-Gruppe Adolf Würth GmbH & Co. KG, Künzelsau, Sektion Hohenlohe/Schwäbisch Hall im Präsidium repräsentiert.

In den Bundesvorstand wurden folgende Unternehmerpersönlichkeiten aus dem Landesverband Baden-Württemberg gewählt:

  • Steffen Beck, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht, Beck Rechtsanwälte, Stuttgart, Sektion Stuttgart
  • Verena Reichenecker, Geschäftsführende Gesellschafterin Storopack Hans Reichenecker GmbH, Metzingen, Sektion Reutlingen/Tübingen
  • S.H. Karl-Friedrich Fürst von Hohenzollern, Unternehmensgruppe Fürst von Hohenzollern, Sigmaringen, Sektion Balingen/Sigmaringen
  • Frank Straub, Vorsitzender des Verwaltungsrates, Blanco GmbH + Co. KG, Oberderdingen, Sektion Pforzheim
  • Johannes-Georg Voll, Rechtsanwalt, Voll Rechtsanwälte, Karlsruhe, Sektion Karlsruhe/Bruchsal
  • Dr. Andreas Wolf, Geschäftsführender Gesellschafter LICOS Trucktec GmbH, Markdorf, Sektion Ravensburg/Friedrichshafen
  • Georg M. Hänsel, Unternehmerberater Hänsel CConsult, Stuttgart, Sektion Stuttgart


Als Gast gehört dem Bundesvorstand auch der Vorsitzende des Juniorenkreises Baden-Württemberg, Peter Wende LL.M., Rechtsanwalt CMS Hasche Sigle Rechtsanwälte Steuerberater, Stuttgart, an.

Kontakt
Bernhard Feßler
Landesgeschäftsführer

Wirtschaftsrat der CDU e.V. -
Landesverband Baden-Württemberg

Tel. 07 11/83 88 74 - 0,
Fax 07 11/83 88 74 - 20,

b.fessler@wirtschaftsrat.de