29. November 2017
"Erste Vorahnungen zur hessischen Landtagswahl in Groß-Gerau"
Die Sektion Groß-Gerau lud zum Unternehmer-Abend mit Jahresausklang ins Rüsselsheimer Bräu, um die bevorstehende Landtagswahl in Hessen mit den Unternehmern der Region zu diskutieren.

Der diesjährig letzte Unternehmer-Abend der Sektion Groß-Gerau ließ bereits erkennen, welche Herausforderungen die Parteien in Hessen 2018 meistern müssen: Die Teilnehmer diskutierten die anstehende Landtagswahl.

 

Aus Sicht der Unternehmer bleibt das Thema flächendeckender Breitbandausbau 2018 führend. Hessen hinke ebenso wie das gesamte Bundesgebiet hinterher. Gefordert wird aber auch die Abschaffung von unnötigen Subventionen. Dieses Geld finde bessere Verwendung im Bildungsbereich. Eine bessere Förderung der Haupt- und Berufsschulen würde nicht nur dem Fachkräftemangel entgegenwirken, sondern auch das Problem des ungenügenden Bildungsgrads der Auszubildenden lösen. Die Schulzweige müssen parallel bestehen können.

Weitere Themen des Abends waren die Verkehrspolitik, Sozialpolitik und Steuerpolitik des Landes Hessen. 

Kontakt
Michael Dillmann
Landesgeschäftsführer
Wirtschaftsrat der CDU e.V. - Landesverband Hessen
Telefon: 069 / 72 73-13
Telefax: 069 / 17 22-47