29. November 2012
Tagungsprogramm
Europasymposion
"Zukunft Europa: Neue Wege, neues Vertrauen, neues Wachstum"

Landesvertretung Nordrhein-Westfalen beim Bund
Hiroshimastraße 12-16, 10785 Berlin

ab 16.30                         Anmeldung

 

 

16.50 - 17.00 Uhr          Eröffnung und Begrüßung

 

Prof. Dr. Kurt J. Lauk

Präsident, Wirtschaftsrat der CDU e.V.

 

 

17.00 - 18.00 Uhr          Einleitungsvorträge

"Die europäische Staatsschuldenkrise und ihre Auswirkung auf die Realwirtschaft"

Martin Blessing

Vorsitzender des Vorstandes, Commerzbank AG

"Finanzsystemstabilität und nachhaltiges Wachstum"

Dr. Jens Weidmann

Präsident, Deutsche Bundesbank

"Strukturen für einen zukunftsfähigen EU-Finanzmarkt"

Michel Barnier

Kommissar für Binnenmarkt und Dienstleistungen, Europäische Kommission

 

 

18.00 - 19.20 Uhr          Podium

"Stabile Finanzmärkte als Eckpfeiler einer neuen EU-Stabilitätskultur"

Impulsreferate:    

 

Dr. Stephan Leithner

Mitglied des Vorstandes & CEO Europa, Deutsche Bank AG

 

Georg Fahrenschon
Präsident, Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.

 

Podium:    

 

Prof. Dr. Norbert Winkeljohann

Sprecher des Vorstandes, PricewaterhouseCoopers  AG WPG

 

Raimund Röseler

Exekutivdirektor Bankenaufsicht, Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)


Ralph Brinkhaus MdB     

Mitglied im Finanzausschuss und Berichterstatter Bankenregulierung/Kapitalmarkt der CDU/CSU-Bundestagsfraktion


Burkhard Balz MdEP

Stellvertretender Koordinator der EVP-Fraktion im Wirtschafts- und Währungsausschuss

 

Moderation:


Sven Afhüppe

Stellvertretender Chefredakteur Handelsblatt

 

 

19.20 - 19.50 Uhr          Abendveranstaltung

Abschlussvortrag
"Stärker aus der Krise kommen"

Dr. Thomas Steffen

Staatssekretär im Bundesministerium der Finanzen

Schlusswort

Wolfgang Steiger

Generalsekretär, Wirtschaftsrat der CDU e.V.

 

 

anschließend                  Empfang mit Imbiss