18. August 2018
Fahrverbote sind abzulehnen
Wilhelmshavener Zeitung

Die Wilhelmshavener Zeitung berichtete über Fahrverbote für Dieselfahrzeuge und zitierte den Wirtschaftsrat:

 

Statt überhastet Aktionspläne zu schmieden, fordert der Wirtschaftsrat, auch die volkwirtschaftlichen Folgen mit ins Kalkül ziehen und sich auf entsprechende Maßnahmen
zu konzentrieren. „Wir haben zahlreiche Alternativen zum Fahrverbot entwickelt, die genauso effektiv sind. So können etwa mit einfachen Schritten wie etwa intelligenten Verkehrsleitsystemen
durch die bessere Verkehrssteuerung rund 30 Prozent der Stickoxide reduziert werden" betont Wolfgang Steiger, Generalsekretär des Wirtschaftsrates.

 

Lesen Sie den vollständigen Artikel in der Wilhelmshavener Zeitung von heute.

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de