26. Februar 2019
Falsche Prioritäten in der Haushaltspolitik
FAZ

Der Wirtschaftsrat warnte vor falschen Prioritäten in der Haushaltspolitik. „Zehn Jahre lang sind die Steuereinnahmen von Rekord zu Rekord geeilt", betonte Generalsekretär Wolfgang Steiger. „Wenn sich jetzt in der Finanzplanung trotz Rekordüberschüssen und weiter steigenden Steuereinnahmen ein zweistelliges Milliardenloch auftut, liegt das Problem eindeutig auf der konsumtiven Ausgabenseite." 

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de