28. September 2015
Flüchtlinge: Maßnahmenkatalog zur Integration
FAZ

Der Wirtschaftsrat der CDU e.V. will die Ausnahmen für die Langzeitarbeitslosen auch auf Flüchtlinge übertragen und Tarifverträge ändern: "Um der Gefahr einer sich verfestigenden Arbeitslosigkeit vorzubauen, müsse es neben einem großen Angebot an Sprach- und Weiterbildungskursen auch gesenkte Einstiegslöhne für Flüchtlinge geben", heißt es in der heutigen Ausgabe der FAZ auf Seite 17. 

 

Lesen Sie den kompletten Artikel und folgen Sie diesem Link (PDF-Download 213 KB).

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de