17. Juli 2020
FDP-Chef Lindner: Corona-Hilfen an Reformen knüpfen
Berliner Morgenpost, Hamburger Abendblatt

Der Generalsekretär des Wirtschaftsrats, Wolfgang Steiger, sprach sich für Kredite anstelle von direkten Zuschüssen aus. Diese müssten an die Bedingung nachhaltiger Reformen geknüpft werden, forderte Steiger. Nach einer Prüfung "können die Kredite schrittweise in Zuschüsse umgewandelt werden".

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de